Die besten Subreddits mit Drogenbezug

Veröffentlicht :
Kategorien : Default

Die besten Subreddits mit Drogenbezug

Drogen sind gut. Weltweit würden dem 250 Millionen Menschen zustimmen. Obwohl überzeugend, ist diese Meinung nicht immer beliebt, doch die menschliche Geschichte würde den Pessimisten widersprechen. Darüber hinaus alle in diesen Subreddits. Wenn Du wahrhafte gute Informationen, einen guten Lacher oder genug Drogenymbolik für ein ganzes Leben einsehen willst, dann beginne Deine Reise mit ein paar von diesen besten Subreddits mit Drogenbezug.

SUBREDDITS MIT DROGENBEZUG FÜR SPAẞ & INFORMATIONEN

Drogen sind gut. Weltweit würden dem 250 Millionen Menschen zustimmen. Obwohl überzeugend, ist diese Meinung nicht immer beliebt, doch die menschliche Geschichte würde den Pessimisten widersprechen. Darüber hinaus alle in diesen Subreddits. Wenn Du wahrhafte gute Informationen, einen guten Lacher oder genug Drogenymbolik für ein ganzes Leben einsehen willst, dann beginne Deine Reise mit ein paar von diesen besten Subreddits mit Drogenbezug.

1. R/TREES

Es gibt zu jeder Zeit online bei r/trees genügend Abonnenten, um ein kleines Dorf zu bevölkern. Er ist allen Dingen über Dope, Weed, Mary Jane, oder wie auch immer Dein Teil der Welt Cannabis nennt, gewidmet und eine Menge THC-Geschwister und Ents sind hier, um virtuell mit Dir zu rauchen und einen Witz zum Besten zu geben. Die Galerien sind für Grower inspirierend und Du wirst auf lokales Wissen stoßen, egal, wo auf der Welt Du bist.

2. R/PSYCHONAUT

Psychonaut ist ein Begriff, der von dem verstorbenen, großartigen Terence McKenna geprägt wurde. Er beschreibt eine Person, die nach veränderten Bewusstseinszuständen strebt, um das Menschsein zu erforschen. Diese veränderten Zustände können mit Atemkontrolle oder Meditation, aber üblicherweise durch die Verwendung von Entheogenen erreicht werden. R/psychonaut ist ein Ort, wo Du mit verwandten Seelen in den tiefen Gewässern dieses Pools schwimmen kannst.

3. R/DRUGS

Falls Du eine Drogenfrage hast, wirst Du bei r/druges Deine Drogenantwort finden. Es ist jede Menge Wissen über das breite Spektrum von Drogen in der Welt verfügbar und man findet informierte Diskussionen mit sachkundigen Menschen und eine Menge persönliche Geschichten. Einige Geschichten werden Dir die Nackenhaare aufstellen, andere könnten Dich auf eine wilde Suche nach Kicks bringen.

4. R/OPIATES

Opiate werden seit Tausenden von Jahren genutzt. Die modernen Opiatnutzer sehen sich neuartigen Herausforderungen gegenüber, da manche verschreibungspflichtigen Opiate bekanntermaßen sehr stark und abhängig machend sind. Wenn Du einen Ort brauchst, um anonym persönliche Versuche zu besprechen und eine Gemeinschaftsschulter zum Ausweinen zu haben oder einen Klaps auf die Schulter für das Erreichen eines persönlichen Höhepunkts zu bekommen, dann bist Du hier genau richtig. Vielleicht willst Du auch lediglich zuverlässige Informationen von einem gut informierten globalen Wissensnetzwerk. Bei r/opiates dreht sich alles um Schadensminderung für Opiatnutzer, in einem Umfeld ohne Vorurteile und Schamgefühle.

5. R/DRUGNERDS

Dies ist weiterer Ort, an dem Du Deine Drogenfragen von gut recherchierten Enthusiasten beantworten lassen kannst. R/DrugNerds hat sehr viele interessante Artikel über den menschlichen Körper und das Gehirn und wie sie von Drogen beeinflusst werden. Wenn Du über die praktischen Grundlagen des Drogenkonsums fachsimpeln oder mit Seelenverwandten Esoterik besprechen willst, ist es leicht, in diesem Kaninchenbau pharmakologischer Faszination zu verschwinden.

6. R/SHROOMS

Wenn Myzel Dein Ding ist oder Du beabsichtigst, zum ersten Mal Pilze anzubauen, ist r/shrooms das Richtige für Dich. Hier können interessante persönliche Erfahrungen von fähigen Psychonauten und Neulingen gefunden werden und der gelegentliche Tripper, der urkomischen Kauderwelsch redet, ist auch am Start. Frage fachmännische Anbauer nach Tipps und Problemlösungen und sieh Dir die inspirierenden Zuchtgalerien an.

BONUS

Die Liebe für Bäume ist das Band, das diese Fans von echten Bäumen verknüpft. Mammutbäume, Eichen, massiver Ahorn und Bonsais bekommen alle ihre verdiente Aufmerksamkeit. Die Identifizierung von rätselhaften Blättern oder Blüten und Anbautipps für bessere Bäume sind häufige Konversationen. Beglaubigte Baumexperten sind dort vertreten, genauso wie Jahrhunderte von vereintem Wissen von eifrigen arborealen Amateuren. R/marijuanaenthusiasts ist der Subreddit für Baumgespräche.